Es ist Plachta!

Es ist Plachta!

Wie entsteht eine Titelstory bei DUMP & CHASE? Es gibt zwei Wege.

Weg eins: Manchmal ergibt sich eine Aufmacher-Geschichte erst im Laufe der ganzen redaktionellen Gespräche, die wir führen. Die Story wird dann größer, spannender und irgendwann ist das ganze Thema dann so prominent, dass es ganz automatisch den Platz einnimmt. Damit einher geht dann auch, dass passende Cover-Motiv zu finden.

Der zweite Weg ist einfacher. Es ist sofort klar, was die Titelstory ist. Genau das ist bei Ausgabe #17 der Fall. Schon als wir Matthias Plachta kontaktiert und uns zum Fotoshooting verabredeten hatten, wussten wir, was Sache ist. Beim Rundgang durch Mannheim war klar, dass wir auch ein entsprechendes Cover-Motiv in den über 250 Motiven finden würden. Das wir dabei auf ein Foto aus dem altehrwürdigen Friedrichspark zugreifen, lag auf der Hand.

Ach, und wisst ihr, was das wirklich Schöne an der Plachta-Titelstory ist? Der Kerl spielt eine herausragende Saison und nicht wenige sind der Meinung, dass es noch nie einen besseren Plachta auf dem Eis gab als jetzt. Ende September – da haben wir die Titelstory festgelegt – war das so noch nicht klar.

Auch die anderen Geschichten in Ausgabe 17 werden wir euch den kommenden Tagen im Detail vorstellen. Wichtig, bitte vormerken: Das Heft erscheint am Freitag, den 9. Dezember 2022, offiziell im Handel. Vorbestellen könnt Ihr das Heft jetzt schon hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.