Wo bekomme ich DUMP & CHASE?

Wo bekomme ich DUMP & CHASE?

Immer wieder erreicht uns die drängende Frage. Eine wichtige Frage! Daher wollen wir sie euch nochmal ausführlich beantworten, bevor am kommenden Freitag die 16. Ausgabe von DUMP & CHASE im Handel landet.

Online-Shop: Einfach und unsere Empfehlung

Der direkteste und schnellste Weg ist, die Ausgaben über unseren eigenen Shop zu bestellen. Alle verfügbaren Hefte und auch unser bewährtes 4er-Abo gibt es über die Website. Für uns hat das einen großen Vorteil: Während beim klassischen Kiosk-Verkauf rund 50 Prozent des Verkaufspreises an Vertriebsgebühren draufgeht, bleiben uns beim Online-Absatz über unseren Shop fast 90 Prozent vom Heftpreis. Natürlich wollen wir gerne die (lästigen, aber nicht vermeidbaren) Gebühren sparen und euch das Heft direkt aus dem Verlag in Frankfurt schicken.

Zeitschriftenladen und Kiosk: Nicht flächendeckend möglich

In den meisten Eishockeyhochburgen ist die neue Ausgabe natürlich in Zeitschriftenläden erhältlich. Allerdings noch lange nicht flächendeckend. Das wäre schön, aber ist mit einer Auflage von etwas über 20.000 Heften nicht drin. Um unnötige Wege zu vermeiden, empfehlen wir euch den Such-Service von mykiosk.de. Hier lassen sich nach Eingabe der Daten die Läden finden, die DUMP & CHASE aktuell im Sortiment führen.

Fast überall an Flughäfen und Bahnhöfen

DUMP & CHASE gibt es an den bekannten Verkaufsstellen an Bahnhöfen und Flughäfen. Das sind dann Läden wie Relay oder Schmitt & Hahn. Kennt ihr bestimmt vom Stöbern und Zeit vertreiben, wenn die Bahn mal wieder zu spät ist. In der Regel findet ihr die Ausgabe an allen Bahnhöfen in Deutschland. An den großen Knotenpunkten für Bahn oder Flugzeug gibt es uns in jedem Fall.

Zum Abschluss gibt es von uns noch die Master-Empfehlung schlechthin, wie ihr effektiv und schnell an DUMP & CHASE kommt: Schließt doch einfach ein Abo über vier Ausgaben (30 €) ab. Ihr bekommt das Heft automatisch und pünktlich zum Erscheinungstag und spart gegenüber dem Einzelheftkauf bis zu 9,60 €. Klingt super? Ist es für uns auch. Denn ein Abo bedeutet für uns Planungssicherheit und am Ende bleibt auch mehr bei uns hängen, weil viel geringere Gebühren entstehen.

Deal?

Jan, Matthias und Stefan
aus der DUMP & CHASE-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.